Feuchteregulierung

 

 

Feuchteregulierung

Die Feuchte regulierende Wirkung von Lehm im Bezug auf das Raumklima ist mittlerweile bekannt.

Interessant in diesem Zusammenhang vielleicht noch die Tatsache, dass lediglich die ersten 10 mm einer Schicht sehr großen Einfluss auf das Raumklima haben, wobei die ersten  2 – 3 mm schneller reagieren als die restlichen Schichtstärken.

Demzufolge ist vor allem die Flächengröße der wesentliche Einflussfaktor, nicht etwa die Schichtdicke.

 

 

                                                                                        zurück                    weiter

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.